Biogas

Und Biomethan

  • Biogas-/Biomethanerzeugung
  • Schwie­ri­ge Sub­stra­te wie Stroh und Hühnermist
  • Gär­pro­dukt­auf­be­rei­tung – Trock­nung, Ein­damp­fung, Dünger

Eine Biogasanlage ist mehr als Energieproduzent.

Natürlich mindert sie die Treibhausgasbelastung unserer Umwelt. Selbstverständlich wandelt sie Reststoffe in Methan um, welches extrem vielseitig einsetzbar ist.

Aber sie greift noch tiefer in den Kreislaufgedanken ein.

Doch das Gesamtkonzept muss stimmen.

CO₂ & Treibhausgase einsparen

Organische & mineralische Dünger

Wasser wieder verwenden

Wertvolle Energie erzeugen

Reststoffe sinnvoll verwerten

Als wichtiger Bestandteil der Landwirtschaft liefert die Biogasanlage Nährstoffe für Boden und Pflanzen.

Mit dem richtigen Konzept werden Reststoffe entsorgt und sowohl Energie als auch Dünger produziert.

Die Biogasanlage in diesem Video ist seit 2011 im Betrieb gebaut nach dem Rückert NatUrgas-Verfahren:

Im liegenden Fermenter mit Haspelrührwerk.

Forschungsprojekte

STEP

Erforscht wur­de die Ver­wer­tung stroh­ba­sier­ter Ener­gie­pel­lets und Geflü­gel­mist in Bio­gas­an­la­gen mit wär­me­aut­ar­ker Gär­rest­ver­ede­lung mit­tels Ein­damp­fung – geför­dert durch das BMWI.

KoSaTZ

Im Anschluss an das For­schungs­pro­jekt STEP wol­len wir uns noch stär­ker auf alter­na­ti­ve Ein­satz­stof­fe kon­zen­trie­ren. Des­halb for­schen wir zur Behand­lung und dem kom­bi­nier­ten Ein­satz von Stroh- und Getrei­de­aus­putz­mi­schun­gen für eine Biogas-Technologiekette mit Zukunft.

EFFIGEST

Ent­wick­lung einer hoch­ef­fi­zi­en­ten Pro­zess­ket­te zur Effi­zi­enz­stei­ge­rung bei der Ver­gä­rung von Geflü­gel­mist unter Nut­zung modi­fi­zier­ter Stroh­frak­tio­nen und mit pro­zess­in­te­grier­ter Gewin­nung markt­fä­hi­gem Düngers.

Unsere Projekte

Biogasanlage Kürobi

Biogasanlage Kürobi

Biogasanlage Högl

Biogasanlage Högl

Biogasanlage Zirngibl mit Klärschlammtrocknung

Biogasanlage Zirngibl mit Klärschlammtrocknung

Biogasanlage Baasdorf

Biogasanlage Baasdorf